Jugendliche

Hilfe und Unterstützung der Eltern bei Erziehungsfragen

emotionalen Schwierigkeiten und Verhaltensauffälligkeiten von Jugendlichen wie z.B.

  • soziale Unsicherheit und Schwierigkeiten, gehemmtes Verhalten, Schüchternheit, Stottern
  • Ängste und Phobien (z.B. Schulangst, Prüfungsangst, Lernblockaden und Konzentrationsschwierigkeiten, Mobbing, soziale Ängste, Tierphobien ...)
  • Anpassungsschwierigkeiten (z.B. in Folge von Scheidung oder Todesfall)
  • psychosomatische Beschwerden (Kopfschmerzen, Bauchweh, Übelkeit und Unwohlsein, Albträume....)
  • Aufmerksamkeitstraining bei ADHS
  • Schulischen Problemen: Lese-, Rechtschreib- und Rechentraining, Prüfungsangst, Lernblockaden und Konzentrationsschwierigkeiten, Mobbing
  • Zähneknirschen (Bruxismus)
  • Zwangshandlungen
  • Essstörungen: Anorexia nervosa, Bulimia nervosa, Adipositas
  • Depression
  • Lebensmüde Gedanken
  • Schreckliche Erlebnisse